HNO-Heilkunde

Dr.med Richard Doll

040 434741

Schlafen

Schlafen und Träumen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Lebens, sogar ein wichtiges Stück Lebensqualität. Ist unser Schlaf gestört oder stören wir selbst den Schlaf unseres Partners z.B. durch lautes Schnarchen, kommt unser eigenes Wohlbefinden und darüber hinaus auch unsere Beziehungen aus dem Gleichgewicht. Anders als früher vermutet ist das Schlafen alles andere als ein vollkommen passiver Zustand.

Schnarchen ist nicht nur ein lästiges Übel für den Bettnachbarn, sondern manchmal auch gefährlich für die eigene Gesundheit. Ein sog. Schlaf-Apnoe-Syndrom, d.h. man hat Atemaussetzer im Schlaf, sollte auf jeden Fall behandelt werden. Hier sind getrennte Schlafzimmer nicht mehr der alleinige Weg aus der nächtlichen Krise.

Als Schlafmediziner berate ich Sie gern individuell und kompetent über alle modernen medizinischen Möglichkeiten, die Ihnen einen ruhigen und erholsamen Schlaf zurückgeben zu könnenm.

>